Die Zerkleinerungstechnik

Korb mit rotierenden Klingen: Das effizienteste Zerkleinerungssystem.

 

Planus SpA realisiert seine Mazeratoren der Serie Broysan mit einem Filterkorb mit rotierenden Edelstahlklingen. Die Feststoffe aus dem WC werden auf diese Weise innerhalb des Filterkorbs so lange zerkleinert, bis die zerkleinerten Teile die Löcher des Siebmantels durchdringen können. Dann werden sie von der Pumpe angesaugt und abtransportiert, um so eine etwaige Verstopfung der Pumpe selbst zu vermeiden.

Im Gegensatz dazu können Geräte ohne Korb und rotierende Klingen, die mit Kreiselpum-pen arbeiten, auch wenn sie mit kleinen Messern ausgestattet sind, keinen vergleichbaren Zerkleinerungsgrad garantieren, da die Verweilzeit der Rückstände in der Pumpe extrem begrenzt ist.

 

                                           

 

Das Produkt für jeden Bedarf

Jede Art der Installation von Bad- und Küchenanwendungen ist vorgesehen im Sortiment von Planus.

Das Zerkleinerungssystem Broysan 4 ist ein hochwertiges Produkt, das sich für die Installation in WC, Waschbecken, Bidet und Dusche eignet und dafür mit 4 Anschlussmöglichkeiten ausgestattet ist.

Das Hebesystem Geyser ist für die Ableitung von Abwasser geeignet, das auch bis zu 100° heiß sein kann. Die hohe Temperaturbeständigkeit ermöglicht den Anschluss an Vorrichtungen wie Waschmaschinen, Geschirrspüler und Spülbecken. Ein WC kann daran nicht angeschlossen werden.


 

 

SIEHE AUCH

 

Wo Mazeratoren eingesetzt werden

Neuartige technische Eigenschaften